Impressionen – Krimiabend – 24. Juni 2022

*Werbung*

Nach zweijähriger Abstinenz hat das Team der Gemeindebücherei Obernzell wieder zu einer Lesung für Erwachsene eingeladen. Zum ersten Mal wurde eine Büchereilesung im Freien gehalten, in das tolle Ambiente der Obernzeller Töpferei Pollok.

Trotz Gewitterankündigung kamen viele Zuhörer zu der Lesung und alle fanden in der „Alm“ einen gemütlichen Platz.  Die Büchereileiterin begrüßte alle, ganz besonders die Autorin der Passauer Krimi Frau Dagmar Isabell Schmidbauer.

Die Zuhörer konnten entscheiden, aus welchem Buch die Autorin Passagen lesen sollte. Die Mehrheit entschied sich für das Buch „Goldgier“ und das Wetter passte perfekt zu den Krimis. Frau Schmidbauer hat auch andere Passagen aus ihren Büchern vorgelesen, Fragen beantwortet und die Zuhörer bestens unterhalten. Am Ende der Lesung bekamen die Zuhörer noch Gelegenheit ein signiertes Buch zu erwerben. Zusätzlich bekamen diese das Buch „Tote Engel“ sowie eine Stofftasche der Passauer Krimi.

Rundum waren sich alle einig, dass es ein gelungener Abend in sehr angenehmer Atmosphäre war.

Das Buchereiteam bedankte sich ganz herzlich bei der Autorin Schmidbauer und ihrer Mitarbeiterin Renate Luger für die spannende, mörderische Krimistunde sowie bei der Familie Pollok für die hervorragende Bewirtung, in ihrem schönen Gastgarten, Einkehr Zur alten Münzpräge