Wir sind dabei beim Frühlingsfest am Wochenmarkt

*Werbung*

Das Tourismusamt Obernzell veranstaltet am morgigen Donnerstag (12.05.2022) von 9-13 Uhr im Schlossgarten ein Fest im Grünen – Frühlingstreff am Wochenmarkt.

Auch unsere Gemeindebücherei beteiligt sich mit einem Stand. Wir veranstalten einen Bücherflohmarkt und bieten kreative Werke gegen einer Spende an. Die Einnahmen werden für die Anschaffung neuer Medien verwendet.

Wir freuen uns auf dich/euch, schaut unbedingt vorbei

 

Abenteuer rund ums Buch – April 2022

*Werbung*

Gestern war wieder ein „Abenteuer rund um´s Buch“ in unsere Gemeindebücherei angesagt:

Es wurde aus dem Buch „Bin ich klein? -Я маленькa“ von Philipp Winterberg zweisprachig vorgelesen. Fiona las zuerst auf Deutsch, danach ein ukrainischer Junge in seiner Muttersprache. Fiona las auch noch eine andere Geschichte vor. Wir fanden den bilingualen Ansatz gelungen!

Anschließend hat Daniela mit den Kindern gebastelt.

Wir haben uns riesig gefreut, dass so viele Kinder sich angemeldet haben

Abenteuer rund ums Buch März 2022

*Werbung*

Endlich wurde in unsere Gemeindebücherei wieder vorgelesen und gebastelt.

Es haben sich einige Kinder angemeldet und sogar ein Junge war dabei. Vorgelesen wurde auch, wir haben einige Osterbücher aus den Regalen gezogen. Damit haben wir einen Oster-Thementisch gestaltet… darauf waren mehr Osterbücher als abgebildet.

Wir hatten alle Spaß, schön war‘s

Blind Date mit einem Buch

*Werbung*

Dieses Jahr braucht keiner am Valentinstag allein zu sein, denn schon am Freitag könnt ihr ein “Blind Date mit einem Buch” in unsere Gemeindebücherei haben. Wir haben neue Bücher eingepackt

Leih’ dir ein hübsch verpacktes „Blind-Date Buch “ aus. Was für ein Glück wäre es, wenn du das Buch auspackst das genau für deine Seele passt!

Erzähle uns später, was du mit deinem Blind-Date erlebt hast: Große Gefühle oder schreckliche Langeweile?

Welttag der Wissenschaft

*Werbung*

Heute ist Welttag der Wissenschaft, passend dazu haben wir  einige Büchertipps für euch. Viele Anregungen bekommt ihr mit dem Heft “MINTtüfteln – Wie zaubern, nur besser“ der Kommunikationsoffensive Mintmagie. Damit könnt ihr selber experimentieren und  faszinierenden Einblicken in die Welt der MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) bekommen. Seid ihr Tüftler, dann schaut unbedingt in unsere Gemeindebücherei vorbei! Bei der nächsten Ausleihe könnt ihr euch ein kostenfreies Exemplar und Kartenspiel (solange der Vorrat reicht) sichern.

Herzlichen Dank an das Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie seine Partner für die bereitgestellten Materialien

Wege in die Freude

*Werbung*

Im November präsentiert das Büchereiteam wieder jedes Jahr eine Ausstellung mit Büchern zum „Monat der Spiritualität“. Auch wenn der November wohl der graueste aller Monate ist, sollten wir versuchen zur Ruhe zu kommen und ein wenig inne zu halten.  Wir haben dazu einige Medien, u.a. von Anselm Grün, Maurus Runge und Christine Schniedermann auf dem Thementisch bereitgelegt. Bei den Sachbüchern finden unsere Leser aber noch mehr Anregungen und können mit uns im Gespräch kommen. Daniela hat dafür extra eine Packung Achtsamkeit-Tee mitgebracht.

Wir freuen uns auf Dich/Euch!

 

 

Ab dem 02.09.2021 – 3G-Regel auch in unserer Gemeindebücherei

Am Dienstag, 31. August, hat der Bayerische Ministerrat neue Regeln zum Infektionsschutz beschlossen. Diese werden in einer 14. Bay. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung umgesetzt werden, die am 2.SEPTEMBER in Kraft treten soll.

Diese bringt einige leider auch Änderungen für öffentliche Büchereien mit sich.

Ab einer Inzidenz > 35 gilt in Innenräumen die sog. 3G-Regel: Persönlichen Zugang haben nur Geimpfte, Genesene oder aktuell Getestete.

  • Als geimpft gilt man 14 Tage nach Erhalt der 2. Impfung (respektive der 1. bei Johnson & Johnson)
  • Als genesen gilt man min. 28 Tage nach einem positiven PCR-Test max. 6 Monate lang
  • Als Tests gelten Antigentests, die höchstens 24 h alt sein dürfen, sowie PCR-Tests, die höchstens 48 h alt sein dürfen.

Von der 3G-Regle ausgenommen sind:

  • Kinder bis zum 6. Geburtstag
  • noch nicht eingeschulte Kinder
  • Schüler (die wegen der regelmäßigen Schultests als getestet gelten)
  • Mitarbeiter, solange sie die Bücherei zum Zweck der Ausübung des Ehrenamts betreten Wir,das Team der Gemeindebücherei, sind geimpft

Dies gilt sowohl für den regulären Betrieb als auch für Veranstaltungen. Die Überprüfung der 3G-Regel obliegt dem Büchereiteam.

Bitte haltet den entsprechenden Nachweis zur Einlasskontrolle bereit.

Die bisherige FFP2-Maskenpflicht wird gelockert. Neuer Standard ist die sogenannte medizinische Maske (OP-Maske).

Die bisherige Höchstpersonenzahl sowie die Abstandregel werden sowohl für den regulären Betrieb als auch für kulturelle Veranstaltungen entfallen.

Wir halten Euch auf dem Laufenden und bitten um Verständnis!