Büchereiimpressionen September / Oktober

*Werbung*

Beim Herbst-Wochenmarkt im Schlossgarten Obernzell waren wir dabei und hatten gebastelte Werke, selbstgenähte Babyleidung sowie Nüsse angeboten. Aus dem Erlös haben wir die Lesung mit der Kinderbuchautorin Köck finanziert.

Beim Abenteuer rund ums Buch wurden Igel gebastelt:

Auch auf diesem Wege möchten wir uns ganz herzlich bei der VR-Bank Passau sowie der Geschäftsstelle Obernzell für die großzügige Spende bedanken. Wir haben die Spende gut angelegt und den MINT-Bereich in der Kinderecke aufgestockt.

In der Turnhalle der Danubius Grundschule fand eine Lesung mit Stephanie Köck für die 1. und 2. Klassen. Den Kontakt zu der Kinderbuchautorin hat die Büchereileitung hergestellt. Wir freuten uns riesig, dass wir wieder eine Lesung für Kinder anbieten durften. Es waren 4 Klassen anwesend und alle waren eifrig dabei. Stephanie hat den Kindern aus ihrem Buch „Hokuspokus Schneckenschleim verzeihen will gelernt sein“ vorgelesen und den Kindern sogar einige Maltechniken gezeigt. Nach der Lesung hat die Kinderbuchautorin unsere Gemeindebücherei besucht und uns tolle Bilder sowie Postkarten überreicht. Herzlichen Dank an Stephanie Köck für die gelungene Lesung! Ein herzliches Dankeschön auch an die Danubius Grundschule Obernzell für die gute Zusammenarbeit.

Büchereialltag KW 21

*Werbung*

Am 27. Mai 2022 fand in unsere Gemeindebücherei wieder ein Abenteuer rund ums Buch statt! Dieses Mal kamen nur Mädchen, sie gestalteten selbstgemachte Bilderrahmen. Einige Mädels haben Bilder gemalt, andere wollten Photos einkleben. Drei Mädels haben eine Basteltüte für Daheim bekommen, da sie nicht in der Bücherei sein konnten. Daniela hat den Mädels aus dem Buch “Ein Buch für dich” von Julie Falatko und Gabriel Albarozo vorgelesen. Wir hatten viel Spaß und freuen uns schon auf den nächsten Termin im Juni ♥

 

 

 

Abenteuer rund ums Buch – April 2022

*Werbung*

Gestern war wieder ein „Abenteuer rund um´s Buch“ in unsere Gemeindebücherei angesagt:

Es wurde aus dem Buch „Bin ich klein? -Я маленькa“ von Philipp Winterberg zweisprachig vorgelesen. Fiona las zuerst auf Deutsch, danach ein ukrainischer Junge in seiner Muttersprache. Fiona las auch noch eine andere Geschichte vor. Wir fanden den bilingualen Ansatz gelungen!

Anschließend hat Daniela mit den Kindern gebastelt.

Wir haben uns riesig gefreut, dass so viele Kinder sich angemeldet haben

Abenteuer rund ums Buch März 2022

*Werbung*

Endlich wurde in unsere Gemeindebücherei wieder vorgelesen und gebastelt.

Es haben sich einige Kinder angemeldet und sogar ein Junge war dabei. Vorgelesen wurde auch, wir haben einige Osterbücher aus den Regalen gezogen. Damit haben wir einen Oster-Thementisch gestaltet… darauf waren mehr Osterbücher als abgebildet.

Wir hatten alle Spaß, schön war‘s

Fröhliche Faschingszeit

*Werbung*

Bilderbuchtipp am Donnerstag: „Jim macht durch“ von Suzanne & Max Lang:

Wir haben alle Bücher über Jim und finden diese ausgesprochen gut gelungen! Von uns eine klare Leseempfehlung

Morgen sind wir für euch zwischen 16-18 Uhr da. Zurzeit gilt bei uns wieder 3G!

Abenteuer rund ums Buch Februar – Impressionen:

Aus den Basteltüten wurden Clowns gebastelt … vielen Dank an S., M. und H. für die Fotos! Tolle Clowns habt ihr gebastelt

Wir freuen uns auf dich/euch

“Abenteuer rund ums Buch” im Januar

*Werbung*

Abenteuer rund ums Buch in unsere Gemeindebücherei Obernzell

Im Januar waren Rabbat und Rick bei uns und es war so schön!

Die Kinder mögen total gerne die Bücher aus der Reihe „Schule der magischen Tiere“. Danke an den Carlsenverlag und Leseliebe für die schöne Idee und die tollen Vorlagen. Wir sind sehr gespannt, wie die Kinder die Masken ausmalen werden

Starke Karten

*Werbung*

Für unsere Lese- und Bastelnachmittage ” Abenteuer rund ums Buch” erhielten wir vom Himmelblau Verlag ein Set “Starke Karten”:

Die Mutmachkarten (und noch mehr – da erwähnen wir nur die Upcycling – Konfetti-Kanone und das Hörspiel) werden bestimmt für viel Gesprächsstoff mit den Kleinen sorgen ♥ 

Besonders in dieser schwierigen Zeit tragen diese Karten zur Stärkung der Wahrnehmung bei!

Herzlichen Dank an den Himmelblau Verlag und besonders an Daniela Tepper sowie Annika Demmer für die Bereitstellung!

 

Büchereialltag

*Werbung*

In unserer Gemeindebücherei ist einiges los!

Wir haben einen Bücherwagen gekauft und ganz viele neue Medien. Ein Teil davon könnt ihr schon auf dem Bücherwagen sehen… Sachbücher, Romane, Krimis/Thriller und Kinderbücher. Herzlichen Dank an unseren Träger für die finanzielle Unterstützung

Die Schulkinder waren wieder in unsere Gemeindebücherei und wir haben uns riesig gefreut

Unsere Bastel- und Lesenachmittage finden (unter Hygieneregeln) wieder statt und wir geben wieder Bastelmaterial für Daheim den Kindern mit. Die Jungs haben sich Fledermäuse ausgesucht, die Mädels Kürbisse. Zudem haben wir blanko Wimmelmalblätter ausgegeben. Herzlichen Dank für eure Rückmeldungen, eure Werke sehen super aus!!! Ein herzliches Dankeschön auch an Sankt Michaelsbund für die Wimmelmalblätterblöcke

Büchereialltag KW 23

*Werbung*

Von der  Stiftung Lesen und der Deutsche Bahn Stiftung haben wir für unsere Gemeindebücherei einen Vorlesekoffer bekommen. Wir haben uns riesig gefreut… vielleicht habt ihr uns kreischen gehört … Herzlichen Dank dafür

Am 24. Juni werden wir mit dem Vorlesekoffer im Kindergarten unterwegs sein.

Schaut mal was Benedikt uns mitgebracht hat… gebastelte Marienkäfer aus der Mai Basteltüte für Daheim Ende Juni losen wir aus und sind gespannt, wer einen Eisgutschein bekommt…

Wir, das Büchereiteam, haben uns am Freitag beim Nick und Waltraud (Zur alten Münzpräge – Obernzeller Töpferei) getroffen. Obwohl das Wetter nicht grad ideal war, hat es trotzdem wunderbar gepasst. Wir saßen in der Laube und die Stimmung war super. Wir haben uns so nett unterhalten und einiges besprochen. Auf ein Bild haben wir verzichtet … obwohl wir alle dabei waren. Daniela hat uns was Süßes mitgebracht. Wir haben einiges geplant, ihr dürft gespannt sein!

Gestern waren Marion und Susanne in Vilshofen, beim Basis 12-Kurs für Büchereien. Es hat ihnen sehr gut gefallen und sie freuen sich auf die zweite Kurseinheit. Herzlichen Dank an die Referentinnen für die kurzweiligen und interessanten Vorträge