Schlaue “Büchereifüchse”

*Werbung*

Geschafft!!!

Letzte Woche haben alle 32 Obernzell Vorschulkinder den Büchereiführerschein geschafft und dürfen sich schlaue “Büchereifüchse” nennen.

Donnerstag überreichte unsere 3. Bürgermeisterin Beate Wandl die ersten Urkunden. Dankeschön dafür
Freitag war dann die 2. Gruppe dran und unser 1. Bürgermeister Ludwig Prügl überreichte die letzten Urkunden. Herzlichen Dank dafür

Daniela, Marion und Susanne bedanken sich beim Kindergarten Obernzell für die gute Zusammenarbeit, aber auch für die Geschenke und die tolle Karte

Es hat uns wieder so viel Spaß gemacht, den Kindern aber auch. Wir haben viele positive Rückmeldungen von den Eltern erhalten!

Ich bin ein Büchereifuchs

*Werbung*

Zelli hat den Büchereiführerschein schon bestanden.

Ab morgen sind die Vorschulkinder aus dem Kindergarten dran… Zwei mal die Woche findet die Aktion “Büchereifuchs” statt und am 08./09. Juli werden die Urkunden überreicht.

Sowohl wir, als auch der Kindergarten, halten sich an die Hygiene-Regeln.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Kindergarten und die zukünftigen Lesern!

Der Vorlesekoffer wird auch im Einsatz sein…

Neuzugänge

*Werbung*

Viele kleine Büchereifüchse werden demnächst in Obernzell unterwegs sein. Die 32 Vorschüler werden ab dem 24. Juni den Büchereiführerschein bei uns machen.

Uns liegt die Leseförderung am Herzen und sind dankbar für die gute Zusammenarbeit mit dem Kindergarten und der Grundschule.

Passend zu unserer Aktion bekamen wir von der Kinderbuchautorin Sarah Welk dieses tolle Kinderbuch für Schulanfänger zugeschickt. Herzlichen Dank auch auf diesem Wege, liebe Sarah!

Wir werden den Schulanfängern aus deinem Buch vorlesen. Die Geschichten sind schön geschrieben, kurz gehalten und machen neugierig auf die nächsten Seiten. Die Illustrationen runden das Kinderbuch perfekt ab. Von uns eine klare Leseempfehlung

Thriller – Neuzugang: “Trauma – Kein Entkommen” von Christoph Wortberg. Eine Leserin freut sich schon auf die Fortsetzungen (erscheinen demnächst).

Das Buch ist leider schon wieder ausgeliehen, aber du/ihr könnt Medien vormerken lassen …

Büchereialltag KW 23

*Werbung*

Von der  Stiftung Lesen und der Deutsche Bahn Stiftung haben wir für unsere Gemeindebücherei einen Vorlesekoffer bekommen. Wir haben uns riesig gefreut… vielleicht habt ihr uns kreischen gehört … Herzlichen Dank dafür

Am 24. Juni werden wir mit dem Vorlesekoffer im Kindergarten unterwegs sein.

Schaut mal was Benedikt uns mitgebracht hat… gebastelte Marienkäfer aus der Mai Basteltüte für Daheim Ende Juni losen wir aus und sind gespannt, wer einen Eisgutschein bekommt…

Wir, das Büchereiteam, haben uns am Freitag beim Nick und Waltraud (Zur alten Münzpräge – Obernzeller Töpferei) getroffen. Obwohl das Wetter nicht grad ideal war, hat es trotzdem wunderbar gepasst. Wir saßen in der Laube und die Stimmung war super. Wir haben uns so nett unterhalten und einiges besprochen. Auf ein Bild haben wir verzichtet … obwohl wir alle dabei waren. Daniela hat uns was Süßes mitgebracht. Wir haben einiges geplant, ihr dürft gespannt sein!

Gestern waren Marion und Susanne in Vilshofen, beim Basis 12-Kurs für Büchereien. Es hat ihnen sehr gut gefallen und sie freuen sich auf die zweite Kurseinheit. Herzlichen Dank an die Referentinnen für die kurzweiligen und interessanten Vorträge

MINT und Vorlesen

*Werbung*

Vorlesen finden wir selbstverständlich, unser Herz schlägt für die Leseförderung und für MINT
Stiftung Lesen und die Telekomstiftung laden morgen, den 01. Juni 2021, zu einem kostenlosen Online-Seminar zum Thema „MINT und Vorlesen“ via Zoom. Wir haben uns angemeldet und freuen uns besonders auf Frau Kranz (die wir in Passau, beim Vorleseseminar, persönlich erleben durften).

Herzlichen Dank für diese Möglichkeit

Wir haben Kindersachbücher eingekauft und du/ihr könnt bald die Bücher ausleihen:

Basteltüten für Daheim und neue Bucherwerbungen

*Werbung*

Neuigkeiten aus unserer Gemeindebücherei

Wir haben viele Kinderbücher eingekauft, vor allem Sachbücher Lasst euch überraschen, wir sagen nur #mintmagie

Gestern hätten wir auch unseren Bastel- und Lesenachmittag gehabt. Da Veranstaltungen noch nicht erlaubt sind, gab es wieder Basteltüten für Daheim. Wir hoffen, dass viele Kinder Marienkäfer basteln und uns vorbeibringen. Wir sind gespannt, wer einen Eisgutschein gewinnt!

Lang erwartet und wirklich heiß ersehnt: „Die verschwundene Schwester“ von Lucinda Riley.

Wahrscheinlich nicht der letzte Band… es soll ja noch Band 8 kommen …  Kaum da, in der Bearbeitung und von viele Leserinnen vorbestellt.

Noch ein heiß ersehntes Buch durfte bei uns einziehen: „Die Fotografin – Das Ende der Stille“ von Petra Durst-Benning.  Zurzeit ist das Buch in der Bearbeitung, kann aber vorbestellt werden.

Wer möchte kann sich andere Bücher vorbestellen, damit die Wartezeit nicht zu lange dauert. Wir haben viele Neuheiten eingekauft, aber auch Reihen vervollständigt. Stöbert mal in unseren Medienkatalog

 

Weltbienentag 2021

*Werbung*

Heute am Weltbienentag zeigen wir euch unser Lieblingsbuch über Bienen:

Maja, die wohl bekannteste Biene, durfte aus unserer Gemeindebücherei auch mal raus in der Natur. Na dann – Summ, summ, summ … Bienchen summ FÜR IMMER herum

Neuzugänge

*Werbung*

Wir haben viele Bücher eingekauft und einige Bücher haben wir gespendet bekommen, herzlichen Dank dafür!

Buchtipp: “Der Wind singt unser Lied” von Meike Werkmeister.
Ein Wohlfühlroman Ein bisschen Fernweh werdet ihr bestimmt beim Lesen bekommen! Wir empfehlen das Buch weiter
Die Lieder von Julia Kautz mögen wir total gerne und einge Textzeilen der Lieder findet ihr auch in Meike´s Buch…

Das Kindersachbuch “Gehirnforschung für Kinder” von Dr. Gerald Hüther und Inge Michels ist sehr interessant und empfehlenswert:

 

 

 

Zum Muttertag

*Werbung*

Wir wünschen allen Müttern sowie Großmüttern einen wunderschönen Muttertag! Lasst euch schön verwöhnen und genießt die Zeit mit euren Lieben

Möge die Macht mit euch sein!

*Werbung*

Auch bei uns gab es eine kleine Ausstellung zum heutigen Star Wars Tag
Als Leihgabe vom Büchereiteam hatten wir LP´s (aus 1978), DVD´s und Lego-Figuren ausgestellt. Wir haben einige Star Wars Bücher in unserer Gemeindebücherei, aber nur diese zwei Bücher waren im Bücherregal…