Wir wurden ausgezeichnet – Bayernwerk “Lesezeichen” 2022

*Werbung*

Was für eine grandiose Überraschung, als wir vom Bayernwerk Post bekamen

Wer im Donautal hat uns kreischen gehört?

Wir konnten es nicht glauben, dass wir eins der heißbegehrten „Lesezeichen“, dotiert mit 1000 €, erhalten werden.

Vor kurzem war es endlich soweit:

Herzlichen Dank an Bayernwerk und Herrn Bloier für die nette Übergabe. Ein herzliches Dankeschön auch an Sankt Michaelsbund.

Ende August werden wir viele Kinderbücher einkaufen.

Die Schulkinder haben viele Wünsche kreativ geäußert und wir werden einige davon erfüllen können ♥ 

Büchereialltag KW 21

*Werbung*

Am 27. Mai 2022 fand in unsere Gemeindebücherei wieder ein Abenteuer rund ums Buch statt! Dieses Mal kamen nur Mädchen, sie gestalteten selbstgemachte Bilderrahmen. Einige Mädels haben Bilder gemalt, andere wollten Photos einkleben. Drei Mädels haben eine Basteltüte für Daheim bekommen, da sie nicht in der Bücherei sein konnten. Daniela hat den Mädels aus dem Buch “Ein Buch für dich” von Julie Falatko und Gabriel Albarozo vorgelesen. Wir hatten viel Spaß und freuen uns schon auf den nächsten Termin im Juni ♥

 

 

 

Wir hatten Besuch *freu*

*Werbung*

Gestern hatten wir Besuch von der Volksbücherei Büchlberg. Ein Teil des Büchereiteams Büchlberg haben sich unsere Gemeindebücherei angeschaut. Natürlich war auch Zeit für nette Gespräche und Ideenaustausch.

Liebe Mädels, schön dass ihr da wart

Wir freuen uns auf einen Gegenbesuch in Büchlberg!

 

Wir sind beim Frühlingsfest am Wochenmarkt dabei

*Werbung*

Das Tourismusamt Obernzell veranstaltet am morgigen Donnerstag (12.05.2022) von 9-13 Uhr im Schlossgarten ein Fest im Grünen – Frühlingstreff am Wochenmarkt.

Auch unsere Gemeindebücherei beteiligt sich mit einem Stand. Wir veranstalten einen Bücherflohmarkt und bieten kreative Werke gegen einer Spende an. Die Einnahmen werden für die Anschaffung neuer Medien verwendet.

Wir freuen uns auf dich/euch, schaut unbedingt vorbei

 

Abenteuer rund ums Buch – April 2022

*Werbung*

Gestern war wieder ein „Abenteuer rund um´s Buch“ in unsere Gemeindebücherei angesagt:

Es wurde aus dem Buch „Bin ich klein? -Я маленькa“ von Philipp Winterberg zweisprachig vorgelesen. Fiona las zuerst auf Deutsch, danach ein ukrainischer Junge in seiner Muttersprache. Fiona las auch noch eine andere Geschichte vor. Wir fanden den bilingualen Ansatz gelungen!

Anschließend hat Daniela mit den Kindern gebastelt.

Wir haben uns riesig gefreut, dass so viele Kinder sich angemeldet haben

Bilinguale Kinderbücher

*Werbung*

Unsere Gemeindebücherei ist für ALLE da! @lesestart123  – Vielen Dank für die Lesestart-Infokarten auf Deutsch und Ukrainisch (digital und analog) und die Kamishibai-Vorlagen zu den Lesestart-Titeln.

Unsere Büchereileiterin hat privat einige bilinguale Bilderbücher (deutsch-ukrainisch) unserer Gemeindebücherei gespendet sowie ein Überraschungspaket für ukrainische Kinder bereitgestellt. Bei uns findet man mehr bilinguale Kinderbücher (englisch, syrisch, türkisch) und wir werden noch mehr bilinguale Bücher anschaffen.