Schlaue “Büchereifüchse”

*Werbung*

Geschafft!!!

Letzte Woche haben alle 32 Obernzell Vorschulkinder den Büchereiführerschein geschafft und dürfen sich schlaue “Büchereifüchse” nennen.

Donnerstag überreichte unsere 3. Bürgermeisterin Beate Wandl die ersten Urkunden. Dankeschön dafür
Freitag war dann die 2. Gruppe dran und unser 1. Bürgermeister Ludwig Prügl überreichte die letzten Urkunden. Herzlichen Dank dafür

Daniela, Marion und Susanne bedanken sich beim Kindergarten Obernzell für die gute Zusammenarbeit, aber auch für die Geschenke und die tolle Karte

Es hat uns wieder so viel Spaß gemacht, den Kindern aber auch. Wir haben viele positive Rückmeldungen von den Eltern erhalten!

Zelli unterwegs im Kindergarten

*Werbung*

„Ich bin ein Büchereifuchs“ – diese tolle Aktion führen wir zurzeit mit den Vorschulkindern durch.

Situationsbedingt haben wir uns entschieden den ersten Termin im Kindergarten abzuhalten. Heute waren Marion und Daniela bei der ersten Vorschulkinder-Gruppe dabei. Beide hatten viele Bücher, Zelli und den Vorlesekoffer dabei. Daniela hat aus dem Buch „Pippilothek??? Eine Bibliothek wirkt Wunder“ von Lorenz Pauli und Kathrin Schärer vorgelesen, hilfreich war auch das passende Bilderbuchkino. Danke an den Atlantis Verlag für die Bereitstellung! Die Kinder waren total neugierig und hatten ihren Spaß mit den Büchern. Die schönen Ausmalbilder von St. Michaelsbund wurden goldig und unterschiedlich ausgemalt.

Wir werden die Bilder in unserer Gemeindebücherei aufhängen, damit sich alle daran erfreuen können!

Morgen sind Susanne und Lidwina im Kindergarten und ab nächster Woche kommen Donnerstag und Freitag die Vorschulkinder in der Bücherei.

Wir freuen uns schon darauf

Ich bin ein Büchereifuchs

*Werbung*

Zelli hat den Büchereiführerschein schon bestanden.

Ab morgen sind die Vorschulkinder aus dem Kindergarten dran… Zwei mal die Woche findet die Aktion “Büchereifuchs” statt und am 08./09. Juli werden die Urkunden überreicht.

Sowohl wir, als auch der Kindergarten, halten sich an die Hygiene-Regeln.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Kindergarten und die zukünftigen Lesern!

Der Vorlesekoffer wird auch im Einsatz sein…

Büchereialltag KW 24

*Werbung *

Büchereiarbeit verbindet nah und fern

Unsere Büchereideko: Eine Kerzenschale aus Raysin und eine bestempelte Gute-Laune-Kerze (wird selbstverständlich nicht angezündet!).

Unsere Büchereileiterin hat uns auch den ersten Schwung an Karten mitgebracht. Gegen eine Spende für unsere Gemeindebücherei können die Karten (inkl. Umschlag) mitgenommen werden.

 

Am Donnerstag besuchten ein Teil des Büchereiteams die Kolleginnen in der Gemeindebücherei Thyrnau. Der Austausch war so schön! Die Bücherei ist so liebevoll eingerichtet, da hätten wir noch Stunden stöbern können! Auch die Büchereikolleginnen in Thyrnau sind sehr kreativ und bieten ganz tolle Handarbeiten an. Wir haben ein Leseherz-Kissen sowie einen Leseknochen gekauft. Zudem bekamen wir wundervolle Lesezeichen geschenkt.

Liebe Büchereikolleginnen aus Thyrnau, herzlichen Dank für den tollen Abend

Wir freuen uns auf euren Gegenbesuch!

Büchereialltag KW 23

*Werbung*

Von der  Stiftung Lesen und der Deutsche Bahn Stiftung haben wir für unsere Gemeindebücherei einen Vorlesekoffer bekommen. Wir haben uns riesig gefreut… vielleicht habt ihr uns kreischen gehört … Herzlichen Dank dafür

Am 24. Juni werden wir mit dem Vorlesekoffer im Kindergarten unterwegs sein.

Schaut mal was Benedikt uns mitgebracht hat… gebastelte Marienkäfer aus der Mai Basteltüte für Daheim Ende Juni losen wir aus und sind gespannt, wer einen Eisgutschein bekommt…

Wir, das Büchereiteam, haben uns am Freitag beim Nick und Waltraud (Zur alten Münzpräge – Obernzeller Töpferei) getroffen. Obwohl das Wetter nicht grad ideal war, hat es trotzdem wunderbar gepasst. Wir saßen in der Laube und die Stimmung war super. Wir haben uns so nett unterhalten und einiges besprochen. Auf ein Bild haben wir verzichtet … obwohl wir alle dabei waren. Daniela hat uns was Süßes mitgebracht. Wir haben einiges geplant, ihr dürft gespannt sein!

Gestern waren Marion und Susanne in Vilshofen, beim Basis 12-Kurs für Büchereien. Es hat ihnen sehr gut gefallen und sie freuen sich auf die zweite Kurseinheit. Herzlichen Dank an die Referentinnen für die kurzweiligen und interessanten Vorträge

Dankeschön

*Werbung*

Was für wundervolle Post  Da schlägt unser Bastelherz gleich höher! Von Sandra haben wir wieder mal ganz viele Bastelsachen für unsere Bastel- und Lesenachmittage. Von Nicole bekamen wir eine geniale Halterung aus dem 3D-Drucker sowie den passenden Tombow. Herzlichen Dank ihr Lieben und ganz liebe Grüßen nach Baden-Württemberg ! Von Creative Depot haben wir eine tolle Postkarte  und von Daniela bekamen wir diese Bonboniere, gefüllt mir Traubenzucker. Die Kleinen freuen sich immer über Süßigkeiten …

Nun hoffen wir, dass wir bald wieder Bastel- und Lesenachmittage anbieten können …

Möge die Macht mit euch sein!

*Werbung*

Auch bei uns gab es eine kleine Ausstellung zum heutigen Star Wars Tag
Als Leihgabe vom Büchereiteam hatten wir LP´s (aus 1978), DVD´s und Lego-Figuren ausgestellt. Wir haben einige Star Wars Bücher in unserer Gemeindebücherei, aber nur diese zwei Bücher waren im Bücherregal…

Fortbildung digital

Heute fand die jährliche Büchereileitertagung mal virtuell statt. Vielen Dank an den Sankt Michaelsbund München für dieses Highlight

Welttag des Buches 23. April 2021

*Werbung *

Heute ist der Welttag des Buches, feiert mit uns das Lesen und die Bücherliebe
In dieser Zeit wirken die Bücher ganz besonders. Man unternimmt Gedankenreisen, man genießt kleine Glücklichmacher und man lässt sich sehr gut ablenken! Also ran an die Bücher

Unsere Leseempfehlungen zum Welttag des Buches:

Wie bereits angekündigt, gibt es bei uns wieder “Basteltüten für Daheim”.

Sopherl – unsere Büchereihündin (naja … Marions Hündin) – präsentiert ein neues Kinderbuch: “Chilly Wuff” von Sabine Zett . Ein tolles Kinderbuch, wir sprechen eine Leseempfehlung aus

Büchereialltag KW 16

*Werbung*

Morgen ist der Welttag des Buches!

Wie man sieht sind wir vorbereitet: Es gibt wieder Basteltüten für Daheim. Dieses Mal hat Daniela kleine Büchlein aus Papier gewerkelt und gestempelt. So können die Kinder in das Büchlein malen und selber was dazu schreiben. Zudem gibt es ein gestempeltes Lesezeichen, ebenso zum Anmalen. Ein Gruß des Büchereiteams rundet alles ab. Nun hoffen wir, dass morgen viele Kinder vorbeischauen und die Freude am Lesen entdecken.

Unsere Gemeindebücherei haben wir neu dekoriert, Schmetterlinge flattern auch bei uns. Nach Rücksprache mit dem Träger durften wir einen neuen Büchereistempel sowie Visitenkarten machen lassen.

Wir sind nicht bestechlich, aber bei Schokolade können wir nicht nein sagen! Danke an Frau M. S. für die süße Überraschung! So wissen wir, dass wir alles richtig machen