Büchereialltag KW 37

*Werbung *

Wir haben neue Bücher eingekauft und diese wurden vom Büchereiteam schnell im Medienbestand aufgenommen. Manche Bücher wurden bereits ausgeliehen, Du/Ihr könnt diese aber vormerken lassen.

Wir bieten Leseknochen, Leseherzen aber auch selbstgemachte Karten zum Verkauf an, aus dem Erlös werden neue Bücher angeschafft

Manuela hat für die Kinderecke ein “Kids-Buch” gewerkelt, herzlichen Dank dafür!

Die Schule hat wieder begonnen und wir haben für die Schulanfänger einen Thementisch hergerichtet … hier ein kleiner Einblick …

Die Obernzeller Schulanfänger können sich in unserer Gemeindebücherei eine Bücherei-Schultüte abholen… schaut einfach vorbei, wir freuen uns auf Dich/Euch

das Büchereiteam Obernzell

Ab dem 02.09.2021 – 3G-Regel auch in unserer Gemeindebücherei

Am Dienstag, 31. August, hat der Bayerische Ministerrat neue Regeln zum Infektionsschutz beschlossen. Diese werden in einer 14. Bay. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung umgesetzt werden, die am 2.SEPTEMBER in Kraft treten soll.

Diese bringt einige leider auch Änderungen für öffentliche Büchereien mit sich.

Ab einer Inzidenz > 35 gilt in Innenräumen die sog. 3G-Regel: Persönlichen Zugang haben nur Geimpfte, Genesene oder aktuell Getestete.

  • Als geimpft gilt man 14 Tage nach Erhalt der 2. Impfung (respektive der 1. bei Johnson & Johnson)
  • Als genesen gilt man min. 28 Tage nach einem positiven PCR-Test max. 6 Monate lang
  • Als Tests gelten Antigentests, die höchstens 24 h alt sein dürfen, sowie PCR-Tests, die höchstens 48 h alt sein dürfen.

Von der 3G-Regle ausgenommen sind:

  • Kinder bis zum 6. Geburtstag
  • noch nicht eingeschulte Kinder
  • Schüler (die wegen der regelmäßigen Schultests als getestet gelten)
  • Mitarbeiter, solange sie die Bücherei zum Zweck der Ausübung des Ehrenamts betreten Wir,das Team der Gemeindebücherei, sind geimpft

Dies gilt sowohl für den regulären Betrieb als auch für Veranstaltungen. Die Überprüfung der 3G-Regel obliegt dem Büchereiteam.

Bitte haltet den entsprechenden Nachweis zur Einlasskontrolle bereit.

Die bisherige FFP2-Maskenpflicht wird gelockert. Neuer Standard ist die sogenannte medizinische Maske (OP-Maske).

Die bisherige Höchstpersonenzahl sowie die Abstandregel werden sowohl für den regulären Betrieb als auch für kulturelle Veranstaltungen entfallen.

Wir halten Euch auf dem Laufenden und bitten um Verständnis!

 

Buchtipps August – Teil II

*Werbung*

Zurzeit in der Bearbeitung, aber bald ausleihfertig. Fragt einfach beim Büchereiteam nach Neuzugänge

 

                                

Umgeräumt …

*Werbung*

Wir haben in unserer Gemeindebücherei wieder Bücher aussortiert und einige Regale umgestellt. Die Kinderecke ist nun besser sortiert (die Buchreihen kann man besser finden). Für die Jugendbücherecke hat Manuela ein „Teens-Buch“ gewerkelt.

Sie und Fiona haben die Regale umgeräumt, nachdem wir uns im Team darüber beraten haben. Vielen Dank ihr fleißigen Bienchen

In den Regalen haben wir mehr Platz, es kommen demnächst aber einige Kinderbücher hinzu…

Wir freuen uns auf dich/euch!

Buchtipps August – Teil I

*Werbung*

Diese Buchreihen sind bei uns total beliebt:

Dieses Buch hat uns total berührt …

Viele Kinderbücher haben wir eingekauft und die großzügige Spende von der Raiffeisenbank – Geschäftsstelle Obernzell – dafür verwendet. Hier zeigen wir dir/euch ein Teil davon:

 

 

Kroko-Kräfte für DICH/EUCH

*Werbung*

Vor kurzem besuchte uns Julia Titzmann, sie brachte uns ihr Kindersachbuch (mit Widmung) mit. Herzlichen Dank, liebe Julia
Auf dem ersten Blick könnte man meinen, es handelt sich um ein typisches Bilderbuch. Man merkt aber schnell, dass es sich um ein Kindersachbuch handelt.
Das Kindersachbuch ist kindgerecht geschrieben und gestaltet. Die Autorin lässt das Krokodil erzählen und die Kinder können die Tipps des Krokodils ausprobieren.

Ein tolles Kindersachbuch für Kinder, aber auch für Erwachsene.

Von uns eine klare Leseempfehlung

Obernzeller Ferien-Lese-MINTmagie Rallye

*Werbung*

Unter der Aktion Obernzeller Ferien-Lese-MINTmagie Rallye -gibt es bei uns ab Dienstag für alle fleißigen LeserInnen zwischen 10-14 Jahren eine kleine Überraschung (solange der Vorrat reicht!).

Die Kinder erhalten pro entliehenes Medium aus dem MINT-Bereich einen Stempel auf der Sammelkarte. Wir freuen uns auf dich/euch, bestimmt werden alle viel Spaß beim Lesen und Entdecken haben! Wer unsere Gemeindebücherei besucht, weiß bestimmt wo wir ganz viele MINT Bücher – über Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik – haben.

Herzlichen Dank an @mintmagie für die passenden Materialien, die wir vom Bundesministerium für Bildung und Forschung bekommen haben

Ebenfalls herzlichen Dank auch an @michaelsbund für die tolle Broschüre „Experimente für kleine Forscherinnen und Forscher“ … wir haben bereits mit Luftballons experimentiert

 

Fellinger-Krimis von Oliver Kern

*Werbung*

Die Kolleginnen aus der Stadtbücherei Hauzenberg haben zu einer Lesung mit Oliver Kern eingeladen. Lidwina und Daniela sind der Einladung gefolgt.

Oliver Kern las aus seinem Buch „Hirschhorn Harakiri“ vor. Der Autor war für unsere Gemeindebücherei „Neuland“, aber das hat sich nun geändert … wir haben alle drei Fellinger-Bücher bald ausleihfertig. Er war so nett und hat sich Zeit genommen die Bücher für unsere LeserInnen zu signieren 

Oliver Kern ist ein total sympathischer Autor! Die Lesung war spannend und amüsant. Fazit: Eine gelungene Lesung und ein kurzweiliger Abend

P.S. Oliver Kern schreibt unter dem Pseudonym Luis Sellano tolle Lissabon-Krimis und demnächst wird noch ein Geheimnis gelüftet… wir wissen Bescheid

Schlaue “Büchereifüchse”

*Werbung*

Geschafft!!!

Letzte Woche haben alle 32 Obernzell Vorschulkinder den Büchereiführerschein geschafft und dürfen sich schlaue “Büchereifüchse” nennen.

Donnerstag überreichte unsere 3. Bürgermeisterin Beate Wandl die ersten Urkunden. Dankeschön dafür
Freitag war dann die 2. Gruppe dran und unser 1. Bürgermeister Ludwig Prügl überreichte die letzten Urkunden. Herzlichen Dank dafür

Daniela, Marion und Susanne bedanken sich beim Kindergarten Obernzell für die gute Zusammenarbeit, aber auch für die Geschenke und die tolle Karte

Es hat uns wieder so viel Spaß gemacht, den Kindern aber auch. Wir haben viele positive Rückmeldungen von den Eltern erhalten!