Aktualisierte Handlungsempfehlungen

Auf Grundlage der 6. BayIfSMV gelten ab sofort in unsere Gemeindebücherei folgende Änderungen:

kein Zutritt für Erkrankte und Verdachtsfälle in Büchereien

Dokumentation aller Besucher zur Kontaktpersonenermittlung. Wir müssen bei Ihrem Besuch Ihre Daten erfassen und vier Wochen aufbewahren. Danach werden die Zettel/Daten vernichtet.

– Erlaubnis von Veranstaltungen im Innen- und Außenbereich der Bücherei „im Rahmen der jeweils geltenden BayIfSMB sowie nach den Regelungen analog dem ,Corona-Pandemie: Hygienekonzept Kulturelle Veranstaltungen und Proben‘“.

– Erlaubnis von Klassenführungen und Besuche von Kindergartengruppen unter Berücksichtigung des jeweiligen Hygienekonzepts der Schule/KiGa.

– Erlaubnis „Gastronomiebetrieb (z.B. Lesecafé)“ unter Beachtung des Hygienekonzepts Gastronomie.

Außerdem gilt immer noch:
– Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren müssen einen Mund-Nasen-Schutz tragen!
– Der Mindestabstand von 1,5 Meter zu anderen Personen ist einzuhalten.

Danke für Ihr Verständnis!