Internationaler Kinderbuchtag

Unser heutiger Büchertipp, passend zum internationalen Kinderbuchtag:

Für die Obernzeller Vorschulkinder (die demnächst bei uns den Büchereiführerschein machen) haben wir ganz tolle Silbengeschichten zum Lesenlernen erworben.

Für die Zeit nach der Corona-Phase arbeitet das Team der Gemeindebücherei Obernzell im Hintergrund…

Regenbogen gegen Corona  – Dieses Bild hängt an der Gemeindebüchereitür – Danke an den Büchereinachwuchs!

Lesestart-Set für Einjährige

Die Tage hatten wir ein “Lesestart-Set für Einjährige” in der Post. Die “Lesestart-Sets für Einjährige” gibt es bei allen teilnehmenden Kinder- und Jugendärzten. Wir machen natürlich auch wieder mit, da uns die Leseförderung am Herzen liegt und deshalb werden wir uns für die zweite Phase melden. Danke an Lesestart123 .

Februar-Lesenachmittag

Am Freitag war der Februar-Lesenachmittag. Wie immer wurde den Kindern vorgelesen und anschließend haben sie kleine Bücher gebastelt sowie gestaltet. Die Kinder waren mit viel Eifer dabei Im Vorfeld wurden die Stifte gespitzt und sortiert. Die private BigShot lief heiß, es wurden viele Papiere in Buchform ausgestanzt 😉

 

Eine nette Geste und ein toller Lesenachmittag

Aus der Niederlausitz machte sich ein Schneemann-Pärchen auf dem Weg nach Niederbayern. Leider mussten sie feststellen, dass in Obernzell (an der Donau) der Schnee fast geschmolzen ist. Deshalb haben sie beschlossen, lieber in der Gemeindebücherei zu bleiben.

Herzlichen Dank, liebe Insta-Kolleginnen von der @stadtbibliothekcalau , für die nette Geste

Unsere Lesenachmittage sind immer gut besucht und die Kinder freuen sich immer darauf. Gestern nachmittags konnten wir mehr als zehn Kinder beim Lesenachmitag begrüßen. Daniela las ihnen aus dem Buch “Ein Löwe in der Bibliothek” vor, danach wurden Schneemänner angemalt und ausgeschnitten. Schön war´s und die Kinder waren sehr kreativ

Krippenkinder in der Gemeindebücherei

Gestern, bei der Vormittagsausleihe, besuchten uns einige Krippenkinder aus dem Kindergarten Obernzell mit Bruni und Sandra. Weil es draußen ein bisschen geregnet  hat, wurden die Krippenwagen einfach in der Gemeindebücherei geparkt. Die Krippenkinder waren mit Eifer dabei, schöne Bücher zu entdecken und folgten mit angespannter Aufmerksamkeit den vorgelesenen Geschichten. Zum Schluss haben die Krippenkinder noch ein Lied gesungen

Herzlichen Dank für Euren Besuch, freuen uns aufs nächste Mal!

“Von seinen Eltern lernt man lieben, lachen, und laufen. Doch erst wenn man mit Büchern in Berührung kommt, entdeckt man, dass man Flügel hat.”
Zitat von Helen Hayes

2020 wird BUNT

Seit Dienstag, den 07. Januar 2020 haben wir unsere Gemeindebücherei wieder zu den gewohnten Zeiten für Euch geöffnet.

Die Termine für unsere “Abenteuer rund ums Buch” stehen auch schon fest, außerdem dürft Ihr gespannt sein, was wir dieses Jahr noch alles geplannt haben 😉

Es wird BUNT und wir freuen uns auf nette Gespräche und viel Spaß mit Euch

Der bundesweite Vorlesetag 2019

Es war ein toller Tag und alle hatten viel Spaß!

Vormittags hat Susanne in der Gemeindebücherei den Kindergartenkindern vorgelesen und mit ihnen Schwungtuch-Spiele gemacht.

Ebenfalls vormittags haben u.a. Lidwina, Lotte und Daniela in der Schule den Schulkindern vorgelesen.

Ab 16 Uhr haben in der Gemeindebücherei Andrea und Daniela vorgelesen. Es wurden Fangbecher gebastelt und die Kinder machten Yoga-Übungen. Als Belohnung gab es Muffins 😉

Herzlichen Dank an die Danubius Grundschule Obernzell und den Kindergarten Obernzell für die gute Zusammenarbeit!