Büchereialltag … Zeit mal DANKE zu sagen!

*Werbung*

Wir haben in den Sommerferien geöffnet

Neue Bücher bearbeiten wir ratzfatz, unsere LeserInnen können es bestätigen!

Wir mussten einen neuen Drucker kaufen, der alte Drucker hat uns leider im Stich gelassen …

Einige Schulanfänger haben sich die Bücherei-Schultüte abgeholt.

Ein kleines Mädel hat aus der “Basteltüte für Daheim” ein Lesezeichen gebastelt und uns vorbeigebracht… so lieb gemacht

Es ist Zeit mal DANKE zu sagen

Unsere Leser halten sich sehr diszipliniert an die Corona-Regeln!

Vor allem aber DANKE an das Büchereiteam, das ehrenamtlich arbeitet

Ohne EUCH gibt es kein WIR

 

Danke an beemybear.com für das "Ohne Euch gibt es kein Wir" Freebie.

Bücherei-Schultüten für Schulanfänger 2020

Gestern wurden die Schulanfänger aus dem Kindergarten Obernzell verabschiedet. Unsere Gemeindebücherei arbeitet mit dem Kindergarten und der Danubius Grundschule vor Ort sehr eng zusammen. Daher war es selbstverständlich, dass die Schulanfänger auch dieses Jahr einen Gutschein für eine Bücherei-Schultüte bekommen. Bei der Verabschiedung im Kindergarten wurden die Gutscheine an die Schulanfänger verteilt und das Büchereiteam freut sich, wenn die Kinder sich die Bücherei-Schultüten in der Gemeindebücherei abholen. Wir man sieht, sind wir gut vorbereitet. Das tolle Buch von Daniela Kulot – „Wir sind erste Klasse“ haben wir grad erworben und empfehlen es absolut weiter

Juli – Lesenachmittag

*Werbung *

Wir lesen wieder vor und laden euch morgen ab 16 Uhr ganz herzlich ein zum Kamishibai-Erzähltheater

Leider nicht wie gewohnt, sondern mit Abstand, Maske und ohne zu basteln usw.

Das Team hat sich aber was einfallen lassen … jedes Kind bekommt eine Basteltüte für Daheim.

Auf dein/euer Kommen freuen wir uns sehr! Bitte meldet euch bei Daniela an oder schreibt uns eine E-Mail. Danke

Aktualisierte Handlungsempfehlungen

Auf Grundlage der 6. BayIfSMV gelten ab sofort in unsere Gemeindebücherei folgende Änderungen:

kein Zutritt für Erkrankte und Verdachtsfälle in Büchereien

Dokumentation aller Besucher zur Kontaktpersonenermittlung. Wir müssen bei Ihrem Besuch Ihre Daten erfassen und vier Wochen aufbewahren. Danach werden die Zettel/Daten vernichtet.

– Erlaubnis von Veranstaltungen im Innen- und Außenbereich der Bücherei „im Rahmen der jeweils geltenden BayIfSMB sowie nach den Regelungen analog dem ,Corona-Pandemie: Hygienekonzept Kulturelle Veranstaltungen und Proben‘“.

– Erlaubnis von Klassenführungen und Besuche von Kindergartengruppen unter Berücksichtigung des jeweiligen Hygienekonzepts der Schule/KiGa.

– Erlaubnis „Gastronomiebetrieb (z.B. Lesecafé)“ unter Beachtung des Hygienekonzepts Gastronomie.

Außerdem gilt immer noch:
– Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren müssen einen Mund-Nasen-Schutz tragen!
– Der Mindestabstand von 1,5 Meter zu anderen Personen ist einzuhalten.

Danke für Ihr Verständnis!

Leiht euch was!

*Werbung *

Wir haben wieder ein paar tolle Bücher einkauft bzw. bekommen.

“Zwischen Gras und Wolken” von Wolfgang Krinninger. Das Buch wurde für unsere Leser signiert, herzlichen Dank Ein absolutes Wohlfühlbuch, das wir unbedingt weiterempfehlen!

Neuer Lesestoff aus Ostfriesland ist bei uns  eingetroffen Herzlichen Dank an die Autorin Rita Maria Hallbauer, die uns zwei Exemplare ihres Buches “Ene, mene meck” per Post zugesandt hat. Wir haben uns sehr darüber gefreut, besonders über die lieben Zeilen!

Weitere Neuzugänge im Juni

* Werbung, unbezahlt *

Ein neues (signiertes) Buch für die Gemeindebücherei und Balsam für die LeserInnen-Seele: “Der Duft von Glück” von Petra Urban. Wir empfehlen es absolut weiter! Am 17. August 2020 hätten wir eine Lesung mit Frau Dr. Petra Urban gehabt, leider müssen wir auch diese Lesung absagen. Nächstes Jahr möchte die Autorin aber unbedingt wieder nach Obernzell kommen

Neuzugang: “Komisch, alles chemisch” von Dr. Mai Thi Nguyen-Kim.
Wir empfehlen das Buch absolut weiter Hach, hätten wir es schon in der Schulzeit gehabt und gelesen …

Teilen macht glücklich
Neuzugänge: “Nächstes Jahr in Havanna” von Chanel Cleeton; “Die Bilder in unseren Herzen” von Virginia Macgregor;
Von Daniela haben wir wieder zwei tolle uns lesenswerte Bücher erhalten, die sich bereits in der Ausleihe befinden.

Neuzugang Jugendbücher: “One of us is lying” und “One of us is next” von Karen M. McManus. Wir finden die Reihe lesenwert Bei uns werden die Jugendbücher auch von Erwachsene gelesen.

Wir freuen uns auf dich/euch!

 

So liebe Menschen…

*Werbung, durch Erwähnung *

… und so nette Gesten 

Andy Falkner hat uns sein Debütthriller “Entlassen” zukommen lassen. Lieber Andy, herzlichen Dank für die liebe Geste!  Natürlich haben wir das Buch für unsere Leser*innen testgelesen. Die Handlung des Thrillers spielt größtenteils in Niederbayern, aber auch in andere Regionen der Welt. Das Buch ist flüssig, authentisch und spannend geschrieben. Wir konnten das Buch nicht aus der Hand legen und empfehlen es gerne weiter

Aus dem Norden erreichte uns Post von der Autorin Moa Graven. Sie schickte uns zwei Romane, Leseproben und für das Büchereiteam Ostfriesentee. Liebe Moa, herzlichen Dank dafür, auch für die netten Zeilen!
“Ostfriesen lieben anders” erscheint im Juni, wir durften es vorablesen (unsere Leser ab dem 19. Mai) Es ist Moa Graven´s erster Liebesroman, eine Liebesgeschichte, so verzwickt, wie das Leben! Das Buch ist für alle, die an die wahre Liebe glauben! Uns hat “Ostfriesen lieben anderes” mit einem guten Gefühl zurückgelassen, daher empfehlen wir das Buch sehr gerne weiter
In “Verliebt … Verlobt … Verdächtig” ermittelt die Protagonistin Eva Sturm auf Langeoog. Wir lassen uns den leckeren Ostfriesentee schmecken und empfehlen dieses Buch auch gerne weiter

Aus Hessen erreichte uns auch Post (Freundschaftspost). Nachdem wir in den letzten Wochen ziemlich viele Bücher aussortiert haben, können wir durch diese Bücherspende einige Bücher ersetzen. Liebe Steffi, herzlichen Dank! Ein Teil der Bücher ist bereits bearbeitet. Ein paar Bücher davon wurden schon ausgeliehen

Auch aus Tirol/Österreich erreichte uns letzte Woche Post. Die Autorin Gunhild Thalheim schickte uns ihr neuestes Kinderbuch. Herzlichen Dank, liebe Gunhild … auch für die lieben Zeilen Wir empfehlen es unseren Lesern gerne weiter